Dr. Klaus Leipziger – geisteskrank nach ICD-10 /z.K. Bayerischer Richterverband, Walter Groß, Vizepräsident des Amtsgerichts, Amtsgericht Nürnberg, Lore Sprickmann Kerkerinck, Direktorin Amtsgericht Freising, Dr. Celina Nappenbach, Richterin am Amtsgericht, Richter Franz Truppel, Oberlandesgericht (OLG) Bamberg

Dass Deutschlands Richter massenhaft einer für den Rechtsstaat sehr gefährlichen Wahnerkrankung anheim gefallen sind, beweisen sie immer wieder: Anstatt anhand von Tatsachen zu urteilen, ist es für sie längst üblich, sich Tatsachen durch Lug und Unterschlagung zurecht zu biegen, bis sie dann die Basis für das von ihnen gewünschte Urteil haben.

Ein ganz markanter Fall, in dem  Richter sogar die Untersuchungsergebnisse eines Landeskriminalamtes verdrehten, um jemanden besser falsch wegen Mordes  verurteilen zu können, ist hier einsehbar:

http://die-volkszeitung-de.blogspot.de/2012/11/thomas-minzenbach-tun-sie-ihre-pflicht.html

Aber auch in der Erklärung von jeder Form substanzieller Staatskritik zum Wahn sind Deutschlands Richter  Spitze, womit sie natürlich eigene Wahnkrankheit beweisen, siehe:

http://die-volkszeitung.de/—-VZ-ab-MAI-2012/tagesartikel-november-2012/2012-11-25.html

Doch was ist von einem Psychiater zu halten,  der wahre Tatsachenschilderungen als  Wahn einstuft, wie Dr. med. Klaus Leipziger es im Falle des Gustl Mollath getan hat?

Was wohl – der muss wahnhaft krank sein, denn wenn jemand wahnhaft krank ist, weil er sich Irreales als real einbildet, dann muss auch derjenige wahnhaft krank sein, der sich Reales als irreal einbildet.

Also: Dr. med. Klaus Leipziger ist geisteskrank, wahnkrank nach ICD-10.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Dr. Klaus Leipziger – geisteskrank nach ICD-10 /z.K. Bayerischer Richterverband, Walter Groß, Vizepräsident des Amtsgerichts, Amtsgericht Nürnberg, Lore Sprickmann Kerkerinck, Direktorin Amtsgericht Freising, Dr. Celina Nappenbach, Richterin am Amtsgericht, Richter Franz Truppel, Oberlandesgericht (OLG) Bamberg

  1. das passt ja alles in die Zeit von 33 – 45. da war es ja in Nürnberg / Mfr auch sehr ausgeprägt . Vermutlich haben die Amerikaner nach dem Kriege in Nbg. bei den Prozessen doch nicht alles ausgeräumt was da an Gesinnung + Gen-Gut alles existiert hat… und sich bis in die aktuelle Zeit FORTPFLANZT !!!!
    Zwischen braun + schwarz sind ja in der Licht-brechung auch nicht viele Gradienten….und wo war Filbinger oder die anderen früher ???
    Muss man nicht hier nochmals alles vom Grundsatz + Grundrecht also der Entstehung der BRD oder des bayerischen Staates neu beleuchten ? Unabhängig von den Verfehlungen in diesem Vorgang Mollath – ich wünsche mir nur als Steuerzahler, dass alle Beteiligte – RICHTER + EHEFRAU + Matrazen-Dr. / Psch… voll zu verantwortung gezogen werden und dann alle auch in EINZELzellen wie H.Mollath für 7 Jahre einsitzen … natürlihc in den bekannten Gummi-Wand-Zimmern… denn die sind ja auch alle vom Wahn getrieben… ich will sie ja
    nicht gleich in Lauingen am Gumpicken-Donnerstag zur Hexen-Verbrennung vorschlagen.. denn dort werden jedes Jahr welche gescuht um opfer zu werden !!!! wie in Bamberg rund-um die Kirchen…früher mal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s